Hier finden Sie uns:

Spvg. Eppendorf 1885 e.V.
Ruhrstr. 150
44869 Bochum

Telefon/ Fax: +49 2327 75109

 

 

info@spvg-eppendorf.de

 

sport@spvg-eppendorf.de



 

Sprechzeiten: Montag 18.30 Uhr - 19.30 Uhr

 

Termine 2017

24.02  -  Kinderkarneval

06.03. -  Jugendversammlung

20.03. -  Mitgliederversammlung

01.04. -  Frauennachmittag

02.07. -  Kinderfest

14.07. -  Grillfest

09.12. -  Winterfest

 

 

 



Aktuelles

Deutsches Turnfest 2013

 

Internationales Deutsches Turnfest 2013 in der Metropolregion Rhein-Neckar

 

28 Mitglieder der Spvg. Eppendorf bestehend aus Indiaca-SpielerInnen und Damen aus verschiedenen Sportgruppen machten sich am 18.05. per Auto, Reisebus oder Bahn auf den Weg nach Heidelberg. Dort kamen sie teils in einer Schule am Boxberg, teils in einer Jugendherberge unter, um eine Woche lang je nach Interesse an den verschiedensten Veranstaltungen des Deutschen Turnfestes teilzunehmen und dabei die Region näher kennenzulernen.

Der erste Programmpunkt am frühen Samstagabend wurde jedoch von allen Vereinsmitgliedern gemeinsam unternommen. Angeführt von ihrer Vereinsfahne, die vom Vorsitzenden Detlef Pollkläsner selbst getragen wurde, nahm die Gruppe am großen Festumzug vorbei am zentralen Mannheimer Wasserturm teil, was alle in Turnfeststimmung brachte. (Video)

Nach kurzer Nacht und langer Anfahrt fanden am Sonntag die Indiaca-Turniere in den Klassen Damen 19+ und Herren 19+ statt. Am Ende eines spannenden Turniertages und mit der lautstarken Unterstützung der Eppendorfer Turn Damen konnten die beiden Damenmannschaften sich die Plätze 2 und 4 sichern, die Eppendorfer Herren erreichten den 6. Platz. Beim Mixed-Turnier zwei Tage später konnte sich das Team der Sportvereinigung trotz einiger berufsbedingter Abreisen den 2. Platz erspielen. (Foto)

Doch auch außerhalb des Wettkampfs wurden viele sportliche Angebote wie die Aerobic-Dance-Night und verschiedenste Workshops wahrgenommen. Auch mit Hilfe einer Stadtralley wurden die drei Metropolstädte Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg erkundet, wobei ein Highlight sicherlich die Schlösser sowie die Heidelberger Altstadt waren. (Foto)

Trotz individueller Gestaltung konnten alle die Atmosphäre dieses Sportfestes auf sich wirken lassen, sportliche Aktivitäten bestaunen und auch neue kennenlernen. Dies war zum Beispiel bei der Teilnahme am Turnspielparcours möglich, wo man eher unbekannte Sportarten wie Schleuderball oder Ringtennis selbst ausprobieren konnte. Zum Abschluss wurde die Stadion Gala besucht, wo es bemerkenswerte turnerische Leistungen von Jung und Alt zu sehen gab. Insgesamt hat es allen Mitgereisten sehr gut gefallen, sodass sie sich schon jetzt auf das Deutsche Turnfest 2017 in Berlin freuen.

 

 

Maren Ruthmann und Laura Zyla

Fotos der Mitgliederversammlung 2013